logo wersja-podstawowa granat 1

 

 IEiAK-CEBAM

 

MIP logo-1

 

IASFM

odgoscidosasiadow-bloch-okladka

Wir laden Sie dazu ein, sich die Ergebnisse des Forschungsprojektes Barrieren und Faktoren zur Förderung der Integration von Staatsbürgern aus Drittstaaten auf dem Arbeitsmarkt, im Gesundheitssektor und im Bildungswesen. Anthropologische Untersuchungen am Beispiel Posens durchzulesen. Das Projekt wurde vom Europäischen Fonds zur Förderung der Integration von Staatsbürger aus Drittstaaten (EFI) gefördert und im Jahr 2010 in Posen vom Zentrum für Migrationsstudien an der Adam Mickiewicz Universität durchgeführt.

Download der polnischen Versionpdf

przeglad wielkopolski-1

Diese Zeitschrift stellt die Ergebnisse der Migrationsforschung dar, die in Posen im Rahmen des Projektes Fremde in Polen: die Heterogenität von Großstädten – eine Fallstudie von Posen durchgeführt wurde. Das Projekt wurde vom Ministerium für Lehre und Bildung (Ministerstwo Nauki i Szkolnictwa Wyższego, MNiSW) gefördert.

migracje-okladka

Das Buch präsentiert die Ergebnisse einer ethnographischen Untersuchung, die im Rahmen des Projektes Fremde in Polen: die Heterogenität von Großstädten – eine Fallstudie von Posen vom Zentrum für Migrationsstudien (CeBaM) und vom Institut für Ethnologie und Kulturelle Anthropologie UAM durchgeführt wurde. Das Projekt wurde vom Ministerium für Lehre und Bildung (Ministerstwo Nauki i Szkolnictwa Wyższego, MNiSW) gefördert. Die Studie stellt eine mikrosoziologische Analyse unterschiedlicher Migrantengruppen dar, die die kulturelle Heterogenität von Großstädten mitgestalten. Untersucht wurden Fachleute im Business- und Erziehungssektor, Migranten im Handel- und Dienstleistungssektor, ausländische Studierende, Migranten aus Liebe, Freiwillige und Mitglieder religiöser Gemeinschaften.