logo wersja-podstawowa granat 1

 

 IEiAK-CEBAM

 

MIP logo-1

 

IASFM

mpawlak klein

 

Anthropologe

 

E-mail: ethnoo (at) gmail.com

 

 

Forschungsinteressen:

♦ transnationale Migration (soziale Netzwerke; transnationale Räume und Praktiken; Migration und soziale Klasse; Beziehungen zwischen Mobilität und Lokalität in Leben von Migrant/innen)
♦ Globalisierung (dialektischer Kontext von Entwurzelung und der erneuten Verwurzelung, Risiko und soziale Sicherheit, Beschleunigung und Langsamkeit, Standardisierung und Glokalisierung; Transnationalismus und Vernetzung; neoliberale Ideologien und ihre Konsequenzen)
♦ Identitätspolitik (Ethnizität und Nationalismus als ideologische Vehikel für politische Strategien; Multikulturalismus; gesellschaftlicher Zusammenhalt; Ausgrenzung und Konflikt)
♦ öffentliche Anthropologie 

Zusätzliche Informationen:

♦ Redaktionssekretär der interdisziplinären Zeitschrift „Tematy z Szewskiej”
♦ Lehrveranstaltungen zur Migrationsthematik (transnationale Migration und illegale Migranten; Ethnizität und Nationalismus; Globalisierung)

 

Teilnahme in ausgesuchten Projekten:

Kulturelle Komplexität in New Norway
(Cultural Complexity in the New Norway)
♦ Förderung: Stipendienförderung (Fundusz Stypendialny i Szkoleniowy, FSS) in Zusammenarbeit mit den EEA und Norway Grants
♦ Projektzeitraum: 2006-2010
♦ Funktion: Gastforscher

 

Ausgesuchte Publikationen:

Strategie i praktyki tożsamościowe imigrantów. Kilka refleksji z terenu [Identitätsstrategien und Praktiken unter Immigranten. Einige Überlegungen aus der Feldforschung], [in:] W. Kuligowski (Hrsg.), Tubylcy własnego świata. W stronę antropologii bliskości [Einheimische ihrer eigenen Welt. Zu einer Anthropologie der Annäherung], Poznań: Wydawnictwo PTL 2011, S. 185-199.

Beyond Locality. Z profesorem Thomasem Hyllandem Eriksenem rozmawiał Marek Pawlak [Jenseits von Lokalität. Interview mit Thomas Hylland Eriksen], Tematy z Szewskiej 1(5), 2011, S. 11-19.

Norway is like a hospital. Vehicles for (Re)Constructing National Identity among Polish Immigrants in Oslo [Norwegen ist wie ein Krankenhaus. Hilfsmittel zum (Wieder)Aufbau nationaler Identität unter polnischen Immigranten in Oslo], "Sprawy Narodowościowe, Seria Nowa" 36, 2010, S. 27-39.

Świat w kawałkach. Globalne migracje i doświadczenia transnarodowe [Die Welt in Stücken. Globale Migration und transnationale Erfahrungen], Kultura – Historia – Globalizacja 8, 2010, S.105-113.

Nieznośna antynomia lekkości i ciężaru. Tęsknota za wspólnotą w ponowczesnym świecie [Die unerträgliche Antinomie von Leichtigkeit und Schwere. Die Sehnsucht nach Gemeinschaft in der Postmodernen Welt], [in:] B. Płonka-Syroka, J. Radziszewska (eds), Tęsknota. Społeczno-kulturowe mechanizmy emocji [Sehnsucht. Soziale und kulturelle Mechanismen von Gefühlen], Wrocław: Arboretum 2010, S. 259-268.

♦ Nacjonalizm i ponowoczesność. Refleksje antropologiczne [Nationalismus und Postmoderne. Anthropologische Reflexionen], "Sprawy Narodowościowe. Seria Nowa" 33, 2008, S. 115-125.

Are we all (pop)nationalists? An ethnographic look on the national identity issue [Sind wir alle (Pop)Nationalisten? Eine ethnografische Sicht auf nationale Identitätsfragen], Culture – Education – Society, 2, 2007, S. 97-100.